Herzlich willkommen

Herzlich Willkommen an der

Grundschule

  • "Johann Heinrich Pestalozzi"

Lehrer

Startseite

Schüler

 

Winterfeldtstr. 44 - 17291 Prenzlau

Tel. 03984 75411

Fax:03984 75482

 

 

 

Auf Grund vermehrter Anfragen bezüglich eines ärztlichen Attests

bei einer Erkrankung eines Kindes

hier ein Auszug des Schreibens vom MBJS:

Auszug Schreiben vom MBJS (Bitte hier klicken!)

 

 

 

16.09.2021 NEU! Elternbrief vom MBJS (Bitte hier klicken!) 

 

Elternberatungsangebot des Duden Institut für Lerntherapie (Bitte hier klicken!)

 

 

 

Wichtig!!!

Die Verkehrsbehörde informierte uns, dass die Straße

Am Durchbruch - zwischen Kietzstr. und Winterfeldtstr.

(= die Straße zwischen Aldi und Schulgelände)

in der Zeit vom 23.08.2021 bis 15.11.2021

vollständig gesperrt ist.

Bitte beachten Sie dies beim Schulweg!

 

 

 

NEU! Elternschreiben zur Covid 19 Impfung im Alter von 12-17 Jahren (Bitte hier klicken!)

Einwilligungserklärung Schutzimpfung (Bitte hier klicken!)

Beschluss der STIKO zur Impfungempfehlung (Bitte hier klicken!)

 

 

 

 

Organisation des Schulbetriebes 2021/22

 

Ab 09.08.2021 wird der Unterricht in allen Jahrgangsstufen in vollem Präsenzunterricht nach der Stundetafel durchgeführt.

Es gilt die Pflicht zur Teilnahme am Präsenzunterricht im Rahmen der allgemeinen Schulpflicht (§ 41 BbgSchulG)

 

Bitte beachten Sie, dass das bisherige Testkonzept (Nachweis Schnelltest Montag und Mittwoch) beibehalten wird.

Wenn Schüler*innen oder Erziehungsberechtigte weder die Testung zu Hause vornehmen oder der Testdurchführung in der Schule zustimmen, noch einen Genesenen-Nachweis oder eine ärztliche Bescheinigung über das Nichtbestehen einer Infektion oder ein anderweitiges tagesaktuelles (nicht länger als 24 Stunden zurückliegendes) negatives Testergebnis vorlegen, dürfen die Schüler*innen die Schule nicht betreten, und eine Teilnahme am Präsenzunterricht ist nicht möglich.

Die Schüler*innen verbringen die Lernzeit zu Hause und werden von der Schule mit Lernaufgaben versorgt. Der versäumte Präsenzunterricht wird dokumentiert und auf dem Zeugnis als unentschuldigtes Fehlen vermerkt, da sie gegen die Pflicht zur regelmäßigen Teilnahme am Unterricht nach

§ 44 Abs. 3 BbgSchulG verstoßen.

Die Eltern haben gemäß § 41 Abs. 1 S. 2 BbgSchulG die Pflicht dafür zu sorgen, dass ihr Kind seiner Teilnahmepflicht nachkommt.

 

 

 

Klassenleiter:

1a- Frau Becker             1b- Frau Prust                2a- Frau Golletz             2b- Frau K. Spelling

3a- Frau A. Spelling       3b- Frau Schubert         4a- Frau Kirschneck      4b- Herr Frey

5a- Herr Wruck               5b- Frau Bütow              6a- Frau Rahm                6b Frau Dinter

 

 

 

Teststratergien ab dem 09.08.2021

 

Information Testkonzept (Bitte hier klicken!)

Erklärung Abgabe Schnelltest durch die Schule (Bitte hier klicken!)

Bescheinigung über negatives Testergebnis (Bitte hier klicken!)

Einverständnis über Testung in der Schule (Bitte hier klicken!)

Gebrauchsanleitung Schnelltest (Bitte hier klicken!)

 

 

 

 

 

Ab 09.08.2021 gilt:

 

Die Maskenpflicht in Schulgebäuden gilt weiterhin für alle Lehrkräfte und das sonstige Schulpersonal sowie für alle Besucherinnen und Besucher.

Die Testpflicht gilt in Schulen weiterhin - unabhängig von der Inzidenz.

 

Am Montag und am Mittwoch müssen die Bescheinigung eines negativen Testergebnisses vor Betreten des Schulgeländes vorgezeigt werden.

(Die Bescheinigung ist täglich mitzuführen! -Einlass Schulgelände-.)

 

Das Schulgelände kann nur noch über die Eingänge Winterfeldtstraße betreten werden!
 

 

 

 

17.09.2021 Hygieneplan (Bitte hier klicken!)

 

     

Elterninfo Erkältungssymptome!!! NEU!!! (Bitte hier klicken!)

 

 

 

 

Klasse 2000 TuWaS Startseite